Kunst in den Ferien... PDF

Einer guten Tradition folgend gibt es zum Jahreswechsel Werke und Collagen zu den Themen: "kalte Farben" und "Farbbeschränkung" zu bestaunen.

 

 

 
Die ersten Schritte zum Studentenleben PDF
Freitag, den 19. Dezember 2014

unirostockEine Exkursion zur Universität nach Rostock

Am Donnerstag, den 11.12.2014 sind die Klasse 10b und 10c für einen Schnuppertag zur Universität Rostock gefahren.

Dort angekommen, wartete an der Uni bereits unsere „Campus-Spezialistin" auf uns. Sie hatte sich den ganzen Tag für uns Zeit genommen, um uns über das Gelände und durch die Universität zu führen. Wir begannen mit einer Einführung in einem der Vorlesungsräume.

Weiterlesen...
 
O du fröhliche PDF
Donnerstag, den 18. Dezember 2014

w-konzert2014

22. Weihnachtskonzert
Auch in diesem Jahr wurde die Tradition der vergangenen Jahre fortgeführt, sodass das Gymnasium Gadebusch am letzten Freitag zum mittlerweile 22. Weihnachtskonzert in die festlich geschmückte Pausenhalle einladen konnte.

Bevor das Konzert um 19:30 Uhr begann, hatten die zahlreich erschienen Gäste die Möglichkeit, sich in der durch den Schulclub betreuten "Winterlounge" mit leckeren Snacks, z. B. den traditionellen Würstchen mit Kartoffelsalat sowie mit kalten und warmen Getränken zu stärken.

Weiterlesen...
 
Schüler debattieren wieder PDF
Donnerstag, den 11. Dezember 2014

debattieren

Sollen alle Jugendlichen das Debattieren lernen?

Vom 01. bis 07. Dezember 2014 fand für die Schüler der 9. Klassen das Projekt „Jugend debattiert" statt. Jede Klasse behandelte für jeweils zwei Tage mit ihren Deutschlehrern Frau Wagner und Herrn Joop das Thema „Debattieren".

Weiterlesen...
 
O Tannebaum, O Tannebaum... PDF
Dienstag, den 02. Dezember 2014

w-baumDas Weihnachtsfest steht vor der Tür.

Wie jedes Jahr werden viele Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert, welches am 12.12.2014 stattfindet, getroffen. Mit Hochdruck arbeiten die Schüler und Lehrer auf diesen Tag hin.

Das Programm gestalten der Chor (unter der Leitung von Frau Birke und Herrn Joop) und die Theatergruppe (unter der Leitung von Frau Wagner).
Schon seit Wochen studieren die Schülerinnen und Schüler der 8.-12. Klasse Weihnachtslieder ein. Zahlreiche Extraproben sollen für einen großen Erfolg sorgen.
Auch die für das Programm für Abwechslung sorgende Theatergruppe probt fleißig. Mit selbst geschriebenen Sketchen und Gedichten wollen die acht Gruppenmitglieder das Publikum für sich gewinnen.
Durch die kreativen Dekorationsideen, wie der hübsch geschmückte Weihnachtsbaum der Kunstgruppe (unter der Leitung von Frau Welke), soll die Weihnachtsstimmung hervorgehoben werden.
Sie haben sich ,, Little-Big-Christmas" zum Thema gemacht und versuchen dies bestmöglich umzusetzen.
Die Bewirtung durch den Schulclub (unter der Leitung von Herrn Kowalski), mit Heißgetränken und Snacks zum kleinen Preis, soll das Programm abrunden.
Dieser stimmt ab dem 1. Dezember mit seinem Kalender schon einmal drauf ein. Hinter den Türchen des Kalenders befinden sich kleine Rabattaktionen.

Die Schüler und Lehrer des Gymnasiums Gadebusch wünschen allen ein frohes Fest und viel Freude an diesem Abend.

Katharina Kattenberg und Katharina Busack, Klasse 9c

 
Die Schüler der 9c als junge Autoren und Graphiker... PDF
Samstag, den 29. November 2014

kabaleDramatisch und spannend bis zum Schluss - Schillers Kunst in bester Form

Schüler der Klasse 9c befassten sich im Rahmen des Deutschunterrichts bei Frau Wagner in den letzten Wochen mit dem Drama "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller. Nachdem der große Meister analysiert und verstanden wurde, konnte man am 27.11.2014 selber einmal in seine Fußstapfen treten und zum Schreiberling werden.

Es wurden Klappentexte mit fiktiven Buchkritiken, Briefe an die Figuren des Dramas und alternative Enden geschrieben. So entstanden aufsässige Demonstrationen gegen den intriganten Adel, herzzerreißende Bilder für ein Buchcover und spannende Enden, in denen manchmal auch alles gut wird.

Weiterlesen...
 
Süß, saftig und hochprozentig PDF
Mittwoch, den 19. November 2014

c2h5ohSuchtprävention mit Herrn Müller

Süß, saftig und hochprozentig, dies war das Thema der Alkoholprävention am 17.11.14 in den 9. Klassen. Die Powerpoint-Präsentation wurde von Herrn Müller in 90 Minuten vorgetragen.
Der mecklenburgische Dozent kam im Auftrag der AOK-Nord, um uns Schüler über bestimmte Suchtthemen aufzuklären.

Weiterlesen...
 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3